Ev. Kirchenkreis Kaufungen
Kirchenkreis Kaufungen
MENÜ

Ratgeber Taufe

Fragen & Antworten


Taufe - zu Christus gehören

Taufe eines Babys

Getauft sein heißt „Dazu gehören“ – zu Christus, zur christlichen Kirche und zur Kirchengemeinde am Ort. Schon die ersten Christen haben sich durch die Taufe zu ihrem Glauben an Jesus bekannt; und auch Jesus selbst wurde getauft. Im Auftrag Jesu taufen wir in der evangelischen Kirche durch dreimaliges Begießen mit Wasser im Namen Gottes des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Zur Taufe gehört das christliche Bekenntnis und die Bereitschaft der Eltern, ihr Kind im christlichen Glauben zu erziehen. Bei der Taufe übernehmen auch die Paten eine entscheidende Mitverantwortung für die christliche Erziehung des Kindes. Die Paten vertreten die Gemeinde und sollen den Eltern bei ihrer Aufgabe helfen. Das Patenrecht und die Mitgliedschaft in der Kirche ist Vorraussetzung für das Patenamt. Deshalb erbitten wir von Paten in jedem Fall einen Patenschein, der bei der örtlich zuständigen Kirchengemeinde des Paten ausgestellt wird. Ein Anruf im Pfarramt sorgt für eine rasche Erledigung.

Taufen finden in unseren Kirchengemeinden in der Regel im Sonntagsgottesdienst statt. In manchen Gemeinden werden dazu besondere Taufsonntage festgelegt. Am besten erkundigen Sie sich bei dem für Sie zuständigen Pfarramt danach.

Taufe von 4 Geschwistern

Eine frühzeitige Anfrage hilft dabei, einen Wunschtermin der Eltern finden zu können! Wenn der Tauftermin geklärt ist, kommt es zu einem Taufgespräch. Eigene Wünsche und Ideen zur Gestaltung des Gottesdienstes bereichern das Taufgespräch. Zu diesem Gespräch sollten Sie bereitlegen:

Bei Kindertaufe das Familienstammbuch und eine Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke, die Sie vom zuständigen Standesamt bei der Anmeldung ihres Kindes bekommen haben und den Patenschein für die Paten.


Weitere Informationen zum Thema Taufe finden Sie unter
www.ekkw.de/ratgeber/taufe.html.

Eine Stellungnahme der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck zum Thema finden Sie unter
www.ekkw.de/unsere_kirche/texte.html.


Fragen & Antworten